Gebrauchtwagen kaufen? Hier Ist Deine Checkliste

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist ein großes Dilemma, da der Käufer keine Ahnung hat, wie das Auto gewartet wurde und andere solche Aspekte. Man muss jedoch kein Experte sein, wenn es darum geht, einige grundlegende Anzeichen für eine Verschlechterung zu erkennen, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird

Elektrische Bauteile

Überprüfen Sie, wie die Klimaanlage beim Befahren von Steigungen funktioniert und wie lange es dauert, den Innenraum des Fahrzeugs zu kühlen. Autoankauf Neuss ABL

Motoröldeckel

Öffnen Sie den Motoröldeckel und suchen Sie nach Ölschlamm, der sich auf den Innenteilen angesammelt hat.

Batterie

Überprüfen Sie die Batterie auf Säureabnutzung, da dies darauf hinweist, dass das Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gewartet wurde.

Leckagen

Stellen Sie das Auto nach der Probefahrt mindestens 30 Minuten lang auf einem sauberen Untergrund ab. Stellen Sie sicher, dass am Motor oder Getriebe kein Öl austritt.

Motor

Der Motor sollte schnurren und keine stotternden oder klopfenden Geräusche verursachen, insbesondere beim Schalten.

Bremsen

Bremsen Sie mit einer Geschwindigkeit von 30-50 km, um zu überprüfen, ob das Auto in einer geraden Linie anhält. Fahren Sie mit dem Auto am Hang und ziehen Sie die Handbremse an, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

Reifen

Achten Sie auf Verschleiß und Ausrichtung. Wenn die Reifen nicht in einem guten Zustand sind, besteht die Möglichkeit, mit bis zu 1.000 Rupien zu verhandeln.

Auspuff

Die Emission von blauem Rauch beim Starten des Fahrzeugs kann auf Motorprobleme hindeuten. Schwarzer Rauch bedeutet, dass der Motor zu viel Kraftstoff verbraucht, was auf ein Problem mit der Kraftstoffeinspritzung zurückzuführen sein kann.